Home | Neue Notdienst Links | Impressum | Notruf

Aufzug Notruf

Im Aufzug steckenbleiben - Ein Horroszenario für viele Menschen, nicht nur für jemanden der unter Platzangst leidet. Eigentlich kennt man es nur aus Filmen oder Fernsehserien - Doch was tun, wenn man wirklich einmal im Aufzug stecken bleibt?

Der Grund warum ein Lift nicht mehr weiter fährt und stecken bleibt, kann vielfältig sein:

  • Technische Probleme,
  • Mängel,
  • Feuer,
  • Einbruch oder
  • einfach Stromausfall.

Moderne Aufzugsysteme verfügen über vielfältige Ausfall und Sicherheitssystem, die den Ausfall gar erst verhindern sollen. Kommmt es dennoch zu Pannen sollte es ausfallssichere und vor Vandalismus geschützte Notruf-Anlagen im Aufzug geben, wo man 24h zu jeder Zeit um Hilfe rufen kann.

Bei Neuanlagen sind viele Sicherheitsmerkmale gesetzlich vorgeschrieben. Bei Aufzügen in Altbauten, oder im Urlaub ist oft Vorsicht angesagt.

Sollte die Notrufanlagen im Aufzug trotzdem aufgefallen sein, versuchen Sie die Notrufzentrale der verantwortlichen Firma telefonisch zu erreichen.

Die geschulten Firmen - Teams der Notruf und Wartungsdienste befreien die eingeschlossenen Personen geschult aus dem steckengebliebenen Fahrkorb des Aufzuges.



Aufzug

Notdienst-Verzeichnis » Aufzug

Bei defekten oder steckengebliebenen Aufzügen ist es besonders im Notfall wichtig, schnell zu reagieren. Oft kann ein Techniker vor Ort schnell reagieren bzw. die zuständige Wartungsfirma verständigen. Moderne Aufzugsysteme verfügen über Notfall-Sprechanlagen die 24h besetzt sind und sofort reagieren können.






Remus Sicherheitstechnik - Aufzugnotdienst